Berichte 2017

Berichte aus dem Jahr 2017

  • 2017-12: Kurzreport von Mesay von seinem Besuch in Kenya

Projekte in Mathare, Nairobi, Mathare ist einer der grössten Slums in der Welt. Obwohl er mitten in Nairobi liegt, ist er ein vergessener Slum. Es ist ein Ort, wo die Menschen eng zusammen Read more […]


  • 2017-12: Schweiz: am 25. Dezember 2017 auf Sendung bei Teletop

Auf Teletop wird am 25. 12.2017 ab 18.30 Uhr ein halbstündiger Film über die PBF ausgestrahlt. Inhalt sind z.T. die bisher (im November) ausgestrahlten Beiträge, ergänzt mit einigen weiteren interessanten Read more […]


  • 2017-08: Äthiopien / Addis Abeba: Lepra Selbsthilfegruppe

Äthiopien / Addis Abeba: Lepra Selbsthilfegruppe, Sicherung eines nachhaltigen Einkommens für von Lepra betroffene Menschen An Lepra erkranke Menschen in Äthiopien halten sich oft durch betteln „über Wasser“ und verarmen zusehends. Der beste Read more […]


  • 2017-06: Kenia / Kitui: Mikrokredite

Kenia/Kitui: Mikrokredite: Darlehen für 1200 Kleinunternehmer erreichen 16 Prozent der Bevölkerung – ein Rückblick  Die Zusammenarbeit zwischen dem KICABA Kleinkreditprojekt und PBF hat das Leben vieler armer Menschen in Kitui verändert. Der Read more […]


  • 2017-06: Sri Lanka / Chilwa: Heilwerden an Leib und Seele

Sri Lanka, Chilaw: Heilwerden an Leib und Seele – der Schulleiter erprobt neue Wege. Gamini Perera SJ gehört zur Jesuitengemeinschaft in Sri Lanka. Er führt seit über einem Jahr die Schule für geistig behinderte Kinder („slow learners“), eine Read more […]


  • 2017-06: Schweiz / Hinwil: Peter Bachmann bei den Aktiven Seniorinnen und Senioren Hinwil (ASSH)

Peter Bachmann bei den Aktiven Seniorinnen und Senioren (ASSH) in Hinwil. Einmal pro Monat organisiert der ASSH einen Vortrag mit anschliessendem Mittagessen und Fragerunde. Am Mittwoch 14. Juni. 2017 war Peter Bachmann zu Gast. 100 Zuhörerinnen und Read more […]


  • 2017-06: Äthiopien /Lalibela: Eine Kuh mehr im Stall

Lalibela: Endlich eine Kuh mehr im Stall: um nicht von der Armut gemolken zu werden Bereits in einem früheren Bericht (https://bachmann-foundation.org/2016/12/04/dezember-2016-aethiopien-lalibela-milchwirtschaft/) im Dezember des vergangenen Read more […]


  • 2017-05: Ähtiopien / Addis Abeba: Schritte in die Eigenständigkeit

Begleitung, Kompetenz, Beratung, Disziplin, Geduld, Begeisterung…sind Schritte in die Eigenständigkeit: ein Brief aus Addis Abeba Bei seinem kurzen Aufenthalt in Addis Abeba, schreibt am 4. Mai der Projektleiter in Lalibela, Messay Mequanent, folgende Read more […]


  • 2017-04: Kenia / Nairobi: Wiederverwendbare Damenbinden

Wiederverwendbare Damenbinden Das One World Network engagiert sich sehr stark in Nairobis zweitgrösstem Slum, Mathare. Der Projektadministrator George Orimba hat einen Mangel an Monatshygiene festgestellt. Mädchen gehen während ihrer Periode nicht Read more […]


  • 2017-04: Schweiz / Walchwil: Suppenzmittag

Nicht nur essen – auch informieren…ein Suppentag in der Gemeinde Walchwil am Zugersee Im Rahmen der Fastenzeit wird seit Jahrzehnten in vielen Gemeinden zu einem „Suppentag“  eingeladen. Der Pfarreirat St. Johannes d. T. in Walchwil hat sich Read more […]


  • 2017-04: Südäthiopien: Abbe Mathewos

Dem Geist von Franziskus auf der Spur: Abba Mathewos in Südäthiopien. Vor einiger Zeit besuchte ich Abba Mathewos in seiner Pfarrei. Abba Mathewos ist Kapuziner und setzt seit Jahren für Arme und Benachteiligte ein – auch in Zusammenarbeit mit PBF. Read more […]


  • 2017-04: Kenya / Blog von Felix Brentrup (2) / One-World-Network

One-World-Network Blog von Felix Brentrup Teil 2: Meine ersten Wochen mit dem One-World-Network in Kenya. Nach mehr als 4 Monaten in Äthiopien, befinde ich mich mittlerweile in Nairobi, Kenya. Ich habe George Orimba bereits mehrere Male bei seiner Read more […]


  • 2017-03: Äthiopien / Lalibela: Das Leben des Alebel

Der steinige Weg eines armen aber cleveren Studenten. Mein Name ist Alebel Abate. Ich wurde am 12. Mai 1992 als Sohn meines Vaters Abate Tarekegn und meiner Mutter Yezena Getaneh in Lalibela, einer Kleinstadt im nordäthiopischen Hochland geboren. Mein Read more […]


  • 2017-03: Äthiopien / Gambella: Tesfaye Petros

Abba Tesfaye Petros  – seine Entscheidung zu einem  Leben für die Ärmsten in Gambella. Abba Tesfaye Petros gehört zu den eindrücklichsten Menschen, die Peter Bachmann in Äthiopien kennenlernen durfte. Der für das Bistum Verantwortliche Tesfaye Read more […]


  • 2017-03: Äthiopien / Gambella:Griding Mill (Dankesbrief)

Griding Mill  for the  poor people of Akwaya Jwok/Pinkyo/ and surrounding villages supported  by Dr.Peter  and  the  generous people  of Switzerland. Children and women were  using tradtional griding mill which  needs  human power New Read more […]


  • 2017-03: Äthiopien / Gambella: Probleme über Probleme

Die Region Gambella versinkt in ihren  Problemen.  Felix Brentrup von PBF berichtet von seinem Aufenthalt in dieser äusserst vernachlässigten Gegend  Kinderhochzeiten, Stammeskriege, Malaria und HIV – Gambella versinkt in seinen Problemen geradezu. Read more […]



  • 2017-03: Äthiopien / Addis Abeba: internat. Auszeichnung Fisseha

Internationale Auszeichnung  für die Integration von Leprakranken in die Gesellschaft.  Preisträger Fisseha Getahun in Addis Abeba und die Rolle von PBF Unsere Stiftung gratuliert Fisseha zum diesjährigen prestigeträchtigen Preis „Davis Read more [..].


2017-03: Äthiopien / Addis Abeba: Müll-Lawine

Tödliche Lawine auf Müllhalde „Dort stand mein Haus“. Auf der Mülldeponie von Äthiopiens Hauptstadt Addis Abeba sind nach einem Erdrutsch weit über  hundert Menschen ums Leben gekommen.  Das war am 11./12. März 2017. Einige von ihnen lebten auf Read more […]


  • 2017-03: Äthiopien / Gashena: Emanual Klinik

Emanuel Klinik – kostenlose medizinische Versorgung für eine vergessene Region. Vor 12 Jahren rannte ein Junge durch Lalibela und schrie nach einem Arzt für seinen schwer kranken Vater. Niemand schenkte ihm Beachtung und so fand er, als er wieder Read more […]


  • 2017-02: Sri Lanka / Chilaw: Jahresbericht 2016

Jahresbericht 2016 des Zentrums in Chilaw Wie Sie vielleicht wissen, ist das Management in Chilaw (Sri Lanka) von Peter Bachmann im vergangenen Februar (2015) den Jesuiten übergeben worden. Mit der großen Unterstützung von Dr. Peter und seinem Team Read more […]


  • 2017-02: Äthiopien: Blog von Felix Brentrup (1)

Aufbruch in eine fremde Welt Blog von Felix Brentrup   Teil 1: Lalibela – das neue Jerusalem im äthiopischen Hochland Als ich mir im Frühling des letzten Jahres die Frage stellen musste, was ich nach der Matur machen würde, war mir die Read more […]


  • 2017-01: Kenia: George Orimba und One World Network

Über mich, meine Arbeit mit der PBF und das ‚One World Network‘ Mein Name ist George Orimba, ich bin 25 Jahre alt und habe noch zwei jüngere Brüder namens Godfrey und Benedict. Im Alter von 12 Jahren verlor ich meine Mutter durch eine Lungenentzündung. Read more […]


  • 2017-01: Äthiopien: Assefa

„Ich habe wie ein Hund gelebt.“ Ein äthiopischer Bauernjunge in der Stadt Ich habe mich Anfang Woche mit Assefa getroffen, ein 26 Jahre junger Mann, der schon seit 10 Jahren Teil der PBF-Familie ist. Die PBF ist stolz jemanden wie Assefa zu unterstützen. Read more […]


  • 2017-01: Kenia / Mbuye: nachhaltiges Programm

Ein integriertes, nachhaltiges Programm für Mbuye/ Kenia. Mbuye ist ein kleines Dorf im Westen Kenias, das 100 km westlich von Kisumu und 500 km entfernt von der Hauptstadt Nairobi liegt und gänzlich vergessen worden zu sein scheint. Unsere Arbeit in Read more […]